www.orvietocountry.it:
Agriturismo zwischen Toskana, Umbrien, Latium, im Herzen Mittelitaliens, ganz in der Nähe von Orvieto und dem Bolsenasee.



UNSERE ERZEUGNISSE
Zu unserem und Ihrem Wohlbefinden kehren antike Gaumenfreuden auf unsere Tafeln zurück!
Unsere Erzeugnisse spiegeln, wie schon in der Bauernkultur vergangener Zeiten, die Natur und eine Tradition der einfachen Dinge des Lebens wieder.

Besondere Beachtung verdienen unsere Gemüse – und Blumengärten, sowie die italienische Permakultur, heute ein aktuell modischer Ausdruck, doch im Grunde handelt es sich um die gleichen antiken und primitiven Regeln der altern Bauernkultur, die auf der intelligenten „Ausnutzung“der Natur aufbauen: die Fruchtbarkeit der Erde zu garantieren und Saatarten zu benutzen, die sich dem Erdboden anpassen und sich reproduzieren.
In unseren Gemüse – und Blumengarten erfreuen wir uns aber auch an den vielen verschiedenen Farben, Formen und Gerüchen.
Alle diejenigen, die zusammeln mit uns in Umbrien Erfahrungen in der Permakultur sammeln möchten, sind herzlich eingeladen und jederzeit bei uns willkommen geheißen.
Aus dem biologischen Gemüsegarten stammen die geschmackstarken Tomaten, die wir enthäutet konservieren oder zu Saucen verarbeiten.
Mit den Früchten der unzähligen antiken Obstbaumsorten unseres Agriturismo stellen wir viele verschiedenen Marmeladen her: Kirsche, Zwetschge, Apfel, Birne, wilde Brombeere, Himbeere, aber auch seltenere wie Holunder oder Sauerkirsche.
Die Eier unserer Hühner verarbeitet Frau Mirella ein Mal wöchentlich zu hausgemachten Nudeln.
Wir produzieren unser Olivenöl extra vergine aus einer Olivensorte, die hier zu Lande „Olivella“ genannt wird und die Satte, dunkelgrüne Farben des Öls, seinen markanten Geruch und den pikanten, ein wenig aggressiven, leicht bitteren Geschmack hervorruft: dieses Olivenöl ist ein echter Schatz der Natur!
Unsere eher limitierte Weinproduktion umfasst einen roten, trockenen Wein aus Sangiovese – und Montepulcianotrauben und eine sehr begrenzte Menge an süßen Wein wie Aleatico, Fragolino und Moscato.
Im Oktober sammeln wir in unserem Wald eine große Menge an Steinpilzen, die wir getrocknet konservieren oder auf verschiedene Weisen verarbeiten .

Zur Befriedigung jeder Gaumenfreude säumen alle nur denkbaren aromatischen Küchenkräuter den Hofplatz unseres Agriturismo – Gushofes : Rosmarin, Salbei, Lorbeer, römische und wilde Minze, Eisminze, Majoran, Thymian, Oreganum, Basilikum, Estragon und Rucola.

 

 

 

Agriturismo Valle del Tione - Località Canonica - Orvieto - Terni - Umbrien - Italia
Tel. 0761798742 - 3381496560 - email: info@orvietocountry.it P. iva: 01699510564